Angels Magic Line
 

Zigeunerkarten

Diese Karten gehören zu den sogenannten Wahrsagekarten und ein Deck besteht aus 36 Karten. Sie sind in 6 Sprachen beschriftet, nämlich in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch und Ungarisch. Der Begriff Zigeunerkarten oder auch Zigeuner-Wahrsagekarten kam erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf. Man bediente sich hier ganz einfach des mystischen Rufs der "Zigeuner" als erfahrene Wahrsager und Kartenleger, um den Verkauf etwas anzukurbeln. Die auf den Karten befindlichen Schlagworte, eben in sechs Sprachen, weisen darauf hin, dass ihr Ursprung in den Themenkreisen und Symbolen der österreichisch-ungarischen kaiserlichen und königlichen Monarchie zu finden ist. Hauptzielgruppe war wohl die gehobene bürgerliche Damenwelt. Durch die Ähnlichkeit in ihren Bildern, Namen und Bedeutungen werden fälschlicherweise die Kipperkarten auch oft als Zigeunerkarten bezeichnet bzw. mit diesen verwechselt. Sie sind aber nicht identisch. Die Zigeunerkarten unterscheiden sich insbesondere dadurch von ähnlichen Decks, dass sie nicht nummeriert sind.
 
::nickname::
::lang_imgs::
 

::nickname::

::kurzbeschreibung::

 
::skills_short::
09003 55 33 66 - ::durchwahl:: 1,49 €/Min. inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend