Angels Magic Line
 

Crowley Tarot

In den 1940er-Jahren erschufen Lady Frieda Harris und Aleister Crowley diese 78 Tarotkarten. Anfangs wurden sie zunächst in Form von Buchillustrationen im sogenannten Book of Thoth veröffentlicht. Gemalt wurden die Karten von der Künstlerin Lady Frieda Harris. Sie benötigte fünf Jahre dafür, hatte sie bei der Gestaltung doch freie Hand. Als Kartendeck wurde das Crowley-Tarot es im Jahr 1969 herausgebracht. Crowley legte eine detaillierte Beschreibung und Systematik zugrunde. Crowley selbst galt als Schwarzmagier. Daher wurde zu jener Zeit teilweise der Vorwurf erhoben, Tarot sei ein Werkzeug von Magiern oder Satanisten. Ungeachtet dessen inspirierte dieses Deck zahlreiche andere. Nicht allein wegen der Vielzahl von Symbolen und den ästhetisch empfundenen Darstellungen.
 
::nickname::
::lang_imgs::
 

::nickname::

::kurzbeschreibung::

 
::skills_short::
09003 55 33 66 - ::durchwahl:: 1,49 €/Min. inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend